Aktuell

 

 

In der Spielzeit 2016/2017 hiess unser Stück

Die verflixte Heilquelle von Beate Irmisch (3. Akte) 

Die zwei ältlichen Schwestern Josefine und Katharina Buttermilch, deren liebste Beschäftigung das Streiten ist, führen seit Jahren mehr schlecht als recht einen kleinen Tante Emma Laden.

Ärgerlich müssen die beiden mit ansehen, wie ihr Elternhaus auf dem Nachbargrundstück abgerissen wird. Als sie unverhofft eine geheimnisvolle Quelle erben beginnt für sie eine turbulente Zeit.

Während der engagierte Pfarrer des Dorfes auf dem Grundstück des verstorbenen Ernst Buttermilch einen Kindergarten errichten möchte verfolgen zwei skrupellose Dorfgrößen ganz eigene Ziele…

 

Rollenname / Darsteller
Josefine Buttermilch Gitta Güthe
Katharina Buttermilch Michaela Schulte
Eberhardt Tuttel Udo Metten
Arthur Hintersturz Christina Korte
Herbert Schultes Christoph Bertels
Pfarrer Allonsius Ferdinand Funke
Gottfrieda Schlotterbüx Elke Kathol
Otto Neuerlich Tim Wullenweber
Christel Neuerlich Victoria König

 

 
 
 
 

 

Souffleusen

Heike Kathol
Christiane Bolzenius
Petra Schmitt-Degenhardt

Regie

 

Maske

Alexandra Schöpper

Bühnenbild

Stefan Schmitt-Degenhardt
Heike Kathol
Daniela Funke
Elke Kathol